„Sonntags gab es Surbraten mit Sauerkraut und Knödeln“

Giannetta und der Duft der dörflichen Enge in L'elisir d'amore    Auf der Dorfstraße  Ein heißer Spätsommertag, Erntezeit. Sonntag. Eine Bushaltestelle vor dem Dorf. Ein Bus hält. Nur wenige Leute steigen aus. Eine junge Frau, Ende zwanzig, mit einem etwa fünfjährigen Mädchen in der einen und einen Reisekoffer in der anderen Hand ist unter den Ankommenden. … „Sonntags gab es Surbraten mit Sauerkraut und Knödeln“ weiterlesen